28 // Rita Rohlfing

15. Mai bis 27. Juni 2014

„ s p a c e s  and  s h a p e s “ Objekte und Skulpturen

24. MAI 2014, 19 – 24 UHR

LANGE  NACHT  DER  MUSEEN

reflectionP1100542_retKlein

19 / 21 / 23 Uhr Video* (ca.15 min) über die Entstehung Rita RohlFings spektakulärer Außeninstallation „reflection“ in Heidenheim

Rita Rohlfing, Preisträgerin des Bildhauersymposion Heidenheim Werk 13, besetzt
mit dieser Installation den Heidenheimer Schlossberg am Schloss Hellenstein.
Im Dialog zwischen Industrie und Kunst verwirklichte die Künstlerin ihre Arbeit in
einem komplexen Hightech Fertigungsprozess mit der Firma Voith: 6 monumentale
Edelstahltafeln, die letztlich reflektierend und ephemer in Erscheinung treten.
 
*Ausschnitt aus dem Video zum Bildhauersymposion Heidenheim Werk 13. Rita Rohlfing, reflection
(© artman.film 2013, Johannes M. Hartmann) Fotos © Rita Rohlfing

 

Zur Künstlerin

Öffnungszeiten DI/DO/FR 14-18 Uhr, MI 11-18 Uhr, SA 11-15 Uhr u.n.V.

Vom 10. bis 21. Juni bleibt die Galerie geschlossen